2. DSM-Lauf Zug

Auch beim zweiten DSM-Lauf in Zug blieben unsere Fahrer nicht von Stürzen verschont.

Bei den Boys 8-9 musste sich Jules seit Längerem in der DSM wieder einmal geschlagen geben und belegte den 2. Platz.

Gian-Loris und Michael standen bei den Boys 10-11 am Start. Beide stürzten. Gian-Loris konnte jedoch im B-Finale überzeugen und gewann dieses souverän. Michael konnte seine Angst beim Rennen leider noch nicht überwinden und erreichte den 7. Rang im D-Finale.
Eine Kategorie höher, Boys 12-13, versuchte Chiara ihr Glück. Wieder enttäuscht vom E-Finale erreichte sie dort den 7. Rang. Die Saison ist noch jung. Ihr grosser Ehrgeiz bringt sie bestimmt noch weiter nach vorne.
Die Schlusslichter für Zetzbu beendeten ihren Tag beide auf dem super 3. Rang. Louis im A- und Alessio im C-Finale.